BG Aachen Basketball... Aixtrem!

ÔÇ×Ich fass' es nicht,ÔÇŁ waren die ersten Worte von Coach Vorbeck, nachdem ihn die Nachricht erreichte, dass die TG D├╝sseldorf ihr Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen wird und die BG Aachen ins Oberhaus des WBV aufr├╝cken darf.

Aber der Reihe nach:

Nach miserablem Start schaffte es das Vorbeck-Team zum Saisonende 21/22 noch auf den Platz 2 der 2. Regionalliga, was f├╝r den Aufsteiger der Saison 18/19 und nach der nicht gespielten Saison 20/21 schon eine fulminante Leistung war. Trotzdem war man nat├╝rlich etwas entt├Ąuscht, lag der Aufstieg in die 1. Regio doch greifbar nah.

Dann wurde spekuliert und gerechnet, gehofft und gewartet - bis man am Montag dieser Woche beschloss: Schluss mit warten und hoffen, wir planen jetzt f├╝r die 2. RegioÔÇŽ

Kaum war der Gedanke zu Ende gedacht, klingelte das Telefon bei Bettina: am Apparat Tim Br├╝ckmann von der TG D├╝sseldorf.

Und was dann kam, war unglaublich! Tim teilte Bettina mit, dass die TG D├╝sseldorf den Aufstieg auf Grund der vielen Auflagen leider nicht annehmen und wir nachr├╝cken k├Ânnen - unfassbar! Danke TG D├╝sseldorf f├╝r diese gro├čartige Chance, aber am liebsten w├Ąren wir mit euch gemeinsam aufgestiegen.

F├╝r die BG Aachen hei├čt das, dass zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Team der 1. Herren in der h├Âchsten Klasse des WBV spielen darf. Zum ersten Mal seit ├╝ber 60 Jahren spielt ein Aachener Team in der 4. Liga.

ÔÇ×Jetzt hei├čt es f├╝r uns nat├╝rlich ├ärmel hochkrempelnÔÇŁ, so Bettina He├č. Die anderen Teams der Liga hatten schlicht 2 Monate mehr Zeit f├╝r die Vorbereitung. Es gibt viel zu tun, aber vor allem brauchen wir jetzt umso mehr die Unterst├╝tzung unserer Sponsoren und Kooperationspartner und viele helfende H├Ąnde f├╝r die anstehenden Aufgaben.

Aber egal, jetzt wird sich erst mal ordentlich gefreut!

  1. Regio, wir kommen!
              Shoes4hoops2     medaix logo